Gäste WC renovieren

Gäste-WC einrichten und renovieren ohne zu Fliesen – Der hilfreiche Guide

Das Gäste-WC ist in deutschen Haushalten im Schnitt nur 3,5 Quadratmeter groß. Daher muss die Einrichtung in den meisten Fälle vor allem praktisch sein. Gleichzeitig ist das Gäste WC aber auch ein Aushängeschild des Gastgebers. Hier ist der Ort, wo Gäste sich ungestört und in Ruhe kurz frisch machen wollen. Daher ist neben der praktischen Ausstattung vor allem eine angenehme Atmosphäre wichtig. Für den Gastgeber wiederum ist es natürlich hilfreich, wenn die Toilette auch möglichst unkompliziert sauber zu halten ist.

Gäste-WC neu einrichten - was ist zu beachten?

Gäste WC

Wenn Sie Ihr WC völlig frei gestalten können, also auch die verbauten stationären Sanitärprodukte, wie Toilettenkeramik oder Waschbecken, dann sollten Sie sich bei der Planung einige grundlegende Gedanken machen:

Wo lassen sich WC und Waschbecken so unterbringen, dass der wenige Raum am effektivsten genutzt werden kann?

Wichtig ist es, den knappen Raum möglichst effektiv zu nutzen. Die Sanitäranlagen sollten möglichst komfortabel nutzbar sein, aber auch das Raumgefühl spielt eine Rolle. So ist es natürlich angenehmer, wenn die WC Keramik sich nicht direkt im Türbereich befindet, sondern im von der Tür abgewandten Bereich des Raums. Das schafft mehr Privatsphäre für den Gast. Natürlich kann man in kleineren WCs einfach auch kleiner Keramiken verbauen. Allerdings bietet ein größeres Waschbecken auch deutlich mehr Komfort. Hier sollte also nicht all zu schnell der Rotstift angesetzt werden.

Wo wird Beleuchtung benötigt?

Sehr hilfreich ist es auch die Beleuchtung bereits bei der Planung mit zu berücksichtigen. Dies ist nicht zuletzt auch bei der Produktsuche zur Ausstattung relevant. Wird eine Beleuchtung am Waschbecken benötigt, dann können Sie gleich zum passenden Spiegelschrank mit integrierter Beleuchtung greifen. Bei guter Planung müssen auch fehlende Anschlüsse nicht im nachhinein noch umständlich verlegt und installiert werden.

Wo sollen Details platziert werden?

Bei der Planung vergisst man schnell einmal die Details aus den Augen. Dabei ist es durchaus sinnvoll über die Platzierung von Gästehandtüchern, Toilettenbürste oder Hygieneeimer im vorhinein einmal nachzudenken. Wo platziere ich Details so, dass sie funktional gut zugänglich und erreichbar, im Falle von Toilettenbürste oder Hygieneeimer aber auch unauffällig genug bleiben, um nicht störend zu wirken. Man sollte die Dinge dort sehen und nutzen können, wenn man sie braucht. Darüber hinaus können Sie gerne aber so unauffällig wie möglich sein. 

Was darf in einem Gäste WC nicht fehlen?

Als Mindestausstattung für das Gäste-WC sollten sie ein paar Dinge in ihrer Planung berücksichtigen. Haben Sie mehr Raum zur Verfügung, können Sie natürlich auch weiteren Stauraum, eine Dusche oder ein Urinal integrieren. Für Gäste angenehm ist es natürlich, wenn Sie nicht über allzu viele private Dinge in ihrem Gäste-WC stolpern. Verstauen Sie persönliche Utensilien daher im besten Fall gut in Wandschränken und hinter Türen, damit ihre Gäste nicht das Gefühl haben ungewollt in Ihre Privatsphäre zu stolpern.

Mindestausstattung:

  • Waschbecken mit Armatur
  • Waschtischunterschrank als Stauraum
  • WC mit Toilettenpapierhalter und Bürstengarnitur
  • Wandspiegel oder Spiegelschrank
  • Handtuchhalter

Gäste WC renovieren ohne Fliesen - Geht das?

Gäste WC Weiß

Gerade in Gäste-WCs, die keine Dusche beherbergen, ist oft eine Befliesung der Wände nicht zwingend nötig. Sollte Sie dieser Arbeitsschritt von der Renovierung Ihres Gäste-WCs abhalten, dann können Sie hier getrost aufatmen. Gäste-WCs ohne Dusche sind in der Regel wenig Schimmel anfällig, daher ist ein Fliesenspiegel oft nur im Bereich des Waschbeckens vorgesehen.

Aber auch, um den Bereich des Waschbeckens Feuchtigkeitsresistent zu machen, sind Sie nicht gezwungen zu einem professionellem Fliesenspiegel zu greifen. Sie können hier beispielsweise auch mit Vinyl oder Paneelen arbeiten, die sie ganz einfach verkleben können. Professionelle Erfahrung in der Verspachtelung und Verfugung von Fliesen brauchen Sie hierfür nicht.

Vinyl oder Paneele eignen sich zudem auch, um alte Fliesenspiegel aufzufrischen. In einem Duschraum, wo die Feuchtigkeit wirklich in jede Ritze dringen kann, sind Abklebungen sicher weniger zu empfehlen. Im Gäste-WC, oder auch im Küchenbereich, eigenen sich solche einfach zu verarbeitenden Materialien aber hervorragend, um ohne viel Aufwand Wände elegant zu verkleiden und so vor Dreck und Feuchtigkeit zu schützen.

Gäste WC einfacher Reinigen? - Ausstattung vom Boden entfernen

Noch vor wenigen Jahren war es üblich, dass Gäste-WC Möbel, Toilette oder auch WC-Bürste auf dem Boden standen. Wenn Sie ihr WC heute jedoch neu einrichten und die Wahl haben zwischen wandhängend und bodenstehend, sollten Sie sich in jedem Fall für die “schwebende” Ausstattung entscheiden. Denn eine wandmontierte WC-Einrichtung ist nur von Vorteil:

  • So ist es viel einfacher den Boden und die Keramik sauber zu halten. Ohne störende Einrichtung, können Sie das WC viel effektiver, gründlicher und schneller wischen.
  • Gerade in engen Gäste WCs ist das Raumgefühl deutlich luftiger und angenehmer, wenn der Boden frei ist.
  • Das WC wirkt so nicht nur moderner und zeitgemäßer, sondern mit dem freien Blick auf den Boden auch deutlich sauberer.

Deko im Gäste WC? - Weniger ist mehr

Mit Dekomaterial sollten Sie sich im Gäste WC eher etwas zurückhalten. Deko in kleinen Räumen kann schnell einmal zu viel werden. Eine moderne Ästhetik setzt hier auf ein dezentes, schlichtes Ambiente. WIchtig ist vor allem - lassen Sie Ihren Gästen den Platz den Sie brauchen.

Geschickt ist es daher Dekoration und Funktionalität zu verbinden. Wählen Sie einen besonders eleganten Heizkörper oder einen besonders dekorativen Wandspiegel aus. Auch ein farblich ansprechender und zur Raumgestaltung passender WC-Sitz bietet sich an, um ihrem Gäste-WC einen individuellen Touch und mehr Eleganz zu geben.

Farbgestaltung im Gäste-WC? - Immer an die Gäste denken

Auch in der Farbgebung ist weniger oft mehr. Klar, wenn wir renovieren überkommt uns manchmal die Lust besonders kreativ zu werden und schnell werden Gäste-WC oder Badezimmer die Orte, wo wir uns ein wenig ausprobieren wollen. Ein schönes Mosaik, ins Augen springende Wandfarben - sicherlich kann man auch in Gäste-WCs kreative Elemente integrieren. Wichtig ist aber auch, dass man den Gast dabei nicht aus den Augen verliert.

Für Gäste soll das WC durchaus auch ein Ruheort sein. Gerade, da die Räume oft sehr eng geschnitten sind, bringen hier viele Spielereien und dynamischen Farbgebungen oft eher Unruhe, Enge und Angestrengtes hinein. Mehr Ambiente und Ruhe strahlt es hingegen aus, wenn man sehr auf die Farbzusammenstellung achtet. Eher mit etwas gedeckten Farben arbeiten, bis alles ganz natürlich und wie aus einem Guss wirkt.

Natürlich kann man mit einem farblich passenden, eleganten WC-Sitz, oder einem schönen Kontrast aus Holzmöbel und Wandfarbe auch Akzente setzen. Alles in allem, führt aber doch eher ein harmonisches, aufgeräumtes Ganzen dazu, dass wir uns entspannen und mal runterfahren können. Ihre Gäste werden es Ihnen danken, wenn Sie sich in ihrem Gäste-WC wohl, privat und entspannt fühlen können. 

Produktempfehlung

LUVETT Toilettensitz C900 Designsitz reddot Designpreis-Gewinner mit Absenkautomatik, weiss
LUVETT Toilettensitz C900 Designsitz reddot Designpreis-Gewinner mit Absenkautomatik, weiss
LUVETT Toilettensitz C900 Designsitz reddot Designpreis-Gewinner mit Absenkautomatik, weiss
LUVETT Toilettensitz C900 Designsitz reddot Designpreis-Gewinner mit Absenkautomatik, weiss
LUVETT Toilettensitz C900 Designsitz reddot Designpreis-Gewinner mit Absenkautomatik, weiss
LUVETT Toilettensitz C900 Designsitz reddot Designpreis-Gewinner mit Absenkautomatik, weiss
LUVETT Toilettensitz C900 Designsitz reddot Designpreis-Gewinner mit Absenkautomatik, weiss
LUVETT Toilettensitz C900 Designsitz reddot Designpreis-Gewinner mit Absenkautomatik, weiss
LUVETT Toilettensitz C900 Designsitz reddot Designpreis-Gewinner mit Absenkautomatik, weiss
WC-Sitz C900 reddot® Designpreis Sieger, oval, EasyClean (abnehmbar), SoftClose® Absenkautomatik, Duroplast, weiss - luvett.de
LUVETT Toilettensitz C900 Designsitz reddot Designpreis-Gewinner mit Absenkautomatik, weiss

WC-Sitz C900 reddot® Designpreis Sieger, oval, EasyClean (abnehmbar), SoftClose® Absenkautomatik, Duroplast, weiss

57,90
Nähere Informationen