WC-Sitz Befestigung ohne Schrauben

Ist es möglich Toilettensitze und Klobrillen komplett ohne zusätzliche Schrauben unkompliziert und sicher zu befestigen?

Bei der Montage von Toilettensitzen denkt man meist an fummelige Verschraubungen und an Werkzeug, dass man vielleicht nicht im heimischen Werkzeugkoffer findet. Oft ist es so, dass wir es scheuen, Dinge in unserem Haushalt zu ersetzen, weil wir erst einmal davon ausgehen, dass uns das Arbeitsmaterial oder die Kompetenz dazu fehlt. Man traut sich viele Aufgaben nicht zu, meint, da müsse doch ein Fachmann ran. Dabei sind moderne Sanitärprodukte heute oft deutlich kundenfreundlicher als man denkt. Gerade mit Produkten von LUVETT ist das Auswechseln von WC-Sitzen ganz einfach und lässt sich ohne Spezialwerkzeug und besondere Fachkenntnisse bewerkstelligen.

 

Klodeckel austauschen ohne Schrauben

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht. An den meisten Keramiken lassen sich Toilettenbrillen mit LUVETTs innovativen TopFix® und EasyFix® Schaniersystemen schnell und sicher von oben montieren. Alles was Sie dazu brauchen ist ein handelsüblicher Kreuzschlitzschraubendreher. Sie benötigen zur Montage keine zusätzlichen passgenauen Schraubenschlüssel oder anderes passendes Werkzeug.

 

WC-Sitze ganz bequem von oben befestigen

Im Gegensatz zu vielen älteren Befestigungssystemen, können

  • TopFix® und
  • EasyFix® Schaniersysteme
ganz bequem von oben montiert und verschraubt werden. Den WC Sitz befestigen Sie dadurch besonders bequem und müssen nicht auf dem kalten und harten Badezimmerboden knien, um an die Verschraubungen an der Unterseite der Toilette heran zu kommen. Zur Montage benötigen Sie lediglich einen Kreuzschlitzschraubendreher mit welchem Sie den Sitz über die Montagelöcher an der Oberseite arretieren können.

 

WC-Brille ganz einfach befestigen mit Klappdübel oder Spreizdübel

TopFix® und EasyFix® Schaniersysteme unterscheiden sich letztlich hinsichtlich der verwendeten Dübeltechnik.

Luvett_Klappdübel

TopFix® Systeme finden bei seitlich bzw. unten offenen Keramiken und bei Toilettenschüsseln mit Hohlraum unter dem Befestigungsloch ihren Einsatz. Zur Montage werden die Befestigungsschrauben mit hochgeklapptem Kipp- bzw. Klappdübel von oben in die Befestigungslöcher eingeschoben, sobald der Kippdübel genügend Platz hat, klappt er um und der nun entstandene Querbügel kann festgezogen werden. Festziehen können Sie die Verschraubung ganz bequem von oben mit einem gängigen Kreuzschlitzschraubendreher.

EasyFix® Systeme hingegen sind für seitlich geschlossene Keramiken und für Toilettenschüsseln, deren Bohrlöcher einen durchgängigen Kanal - also keinen Hohlraum - darstellen, gedacht. Sie besitzen spezielle Spreizdübel aus Kunststoff, die für einen sicheren Halt des WC-Sitzes auf der Keramik sorgen. Bei den EasyFix® Spreizdübeln wird zuerst der Dübel mit der Befestigungsschraube - wie in der Montage-Beschreibung zu sehen - in das Montageloch in der Keramik von oben eingelassen. Nun können Sie ganz bequem von oben die Schrauben mit einem handelsüblichen Kreuzschlitzschraubendreher anziehen. Der Dübel wird durch Anziehen der Schraube geweitet bis er sich soweit in der Keramik einspreizt, dass die Klobrille effektiv und sicher fest sitzt. Einfacher und bequemer geht es nicht.

 

Toilettendeckel wechseln ganz ohne Fachmann

Das LUVETT WC Montageset OneforAll®

Mit den innovativenTopFix® EasyFix® Schaniersystemen von LUVETT ist die Montage eines neuen WC-Sitzes kinderleicht und ohne zusätzliches Werkzeug zu bewerkstelligen. Bei älteren, offenen Keramiken greifen Sie also meist zum TopFix® System. Bei einer modernen, seitlich bzw. unten geschlossenen Keramik meist zum EasyFix® Schaniersystem. Das einzige was Sie brauchen, um die Toilette sicher zu montieren, ist ein handelsüblicher Kreuzschlitzschraubendreher.

Sollten Sie unsicher sein, welche Befestigungsvariante bei Ihrer Toilette die richtige ist – schauen Sie sich gern einmal unsere Montagevideos an. Dort finden Sie dann die richtigen Befestigungsart für ihren Keramiktyp. (WC-Sitz Montage Anleitung)

Auf der sicheren Seite sind Sie meist mit dem LUVETT WC Montageset OneforAll®. Das Set beinhalten sowohl die LUVETT eigenen TopFix® und EasyFix® Schanierlösungen, als auch eine herkömmliche Schraubenvariante mit Kontermutter von unten, wie sie bereits seit vielen Jahren als Standard bekannt ist.