LUVETT WC-Sitz Experten (März 2021)

Toilettensitz mit Kindersitz-Einlage

Kinder WC Sitz

Der Übergang zwischen Töpfchen oder Toilettentrainer und dem normalen WC ist für Kindern oft eine Herausforderung. Allein aufgrund seiner relativen Größe haben Kinder oft Angst vor der normalen Toilette für Erwachsene.

Nicht zuletzt sind es aber die WC-Brillen, die kindlichen Proportionen am wenigsten gerecht werden. Hier besteht auch eine erhöhtes Verletzungsrisiko des Kindes durch Abrutschen. Daher greifen viele Eltern heute zu speziellen WC-Sitzen für Kindern. Was dies genau ist und was beim Kauf zu beachten ist, das haben wir hier einmal zusammengestellt:

Vom Töpfchen über den Toilettentrainer zum Kinder WC-Sitz: Was sind die Unterschiede?

Aufgrund ihrer Körpergröße können Kleinkinder zuerst einmal keine normale Toilette benutzen. Für Erwachsene zugeschnittene WCs sind dafür zu hoch und die Brillen zu weit geschnitten für eine eigenständige Nutzung durch Kinder. Deshalb gibt es hier spezielle Lösungen für Kinder in verschiedenem Alter, die entweder separat genutzt, oder in normale WC-Sitze integriert werden können.

Kinder-Töpfchen:
Kindgerechte Toiletten aus Kunststoff ohne Spülung, die per Hand geleert und gereinigt werden müssen.

WC-Sitze für Kinder: Ein multifunktionaler WC-Sitz, der einen zusätzlichen Sitz speziell für Kinder integriert.

Toilettentrainer: Hierbei handelt es sich um einen WC-Sitz-Aufbau für Kinder mit separater Treppe, die zur WC Brille hinauf führt.

Was sind die Vorteile eines WC-Sitzes für Kinder?

Ein WC-Sitz für Kinder ist eine kleinere WC-Brille mit geringerem Durchmesser. Der WC Sitz für Kinder verkleinert also die Toilettenöffnung auf ein für Kindern angepasstes Maß zwischen 15-16 cm.

Der größte Vorteil von WC-Sitzen für Kinder ist sicherlich, dass der Reinigungsaufwand für das Töpfchen entfällt. Das Kind kann ganz normal auf die Toilette gehen und die Spülung benutzen. Mit den speziellen Brillen können Kinder auch früher eigenständig auf Toilette gehen, da die Gefahr eines Abrutschens durch den passgenauen Sitz nicht besteht.

Ein weiterer Vorteil ist, dass das Kind nicht umlernen muss zwischen Töpfchen und WC, sondern sich direkt an die Keramik, also das normale WC gewöhnen kann. Das ist vor allem hilfreich, wenn Sie bei späteren Toilettengängen mit ihrem Kind auswärts unterwegs sind. Da das normale WC die gewohnte Umgebung für ihr Kind ist, muss nicht extra ein Töpfchen mitgeführt werden, sollte das Kind einmal auf Toilette müssen.

Family WC-Sitz mit Kindersitz-Einlag

Welche Varianten gibt es?

Es gibt sowohl WC-Sitze, die nur für Kinder geeignet sind, als auch solche, die von der gesamten Familie genutzt werden können.

In der Regel werden Badezimmer und Toiletten auch von Erwachsenen genutzt, weshalb All-in-One-Lösungen, also WC-Sitze mit Einsätzen für Kinder, am verbreitetsten sind. LUVETT Family WC-Sitze besitzen eine spezielle Kindersitzeinlage, die mit einer praktischen Magnetbefestigung an dem normal zu verwendenden WC-Sitz ganz einfach und sicher befestigt wird.

Der WC-Sitz kann so von der ganzen Familie genutzt und nur bei Bedarf auf eine kindgerechte Größe gebracht werden. Der Mechanismus ist dabei so leicht und sicher zu bedienen, dass Kinder diesen bereits sehr früh auch selbstständig nutzen können.

Solche multifunktionalen WC-Sitze können also sowohl von Erwachsenen, als auch von Kindern genutzt werden. Der von LUVETT verwendete Kindersitz ist dabei patentiert und kann ideal mit den anderen praktischen LUVETT Lösungen wie der LUVETT TakeOff® EasyClean Abnahme-Funktion oder der LUVETT SoftClose® Absenkautomatik des WC-Sitzes kombiniert werden.

(Information: der kleinere WC-Sitzring für das Kind hat keine eigene Absenkfunktion, sondern nur wenn er hochgeklappt am Haupt-Sitzring per Magnet angeklippt ist)

Weitere Funktionen der LUVETT Family WC-Sitze

Dank der TakeOff® EasyClean Abnahme-Funktion können Sie mit nur einem Handgriff den kompletten WC-Sitz entfernen, was eine separate Reinigung von WC-Sitz und Keramik ermöglicht. So können auch typische Schmutzfallen effektiv gereinigt werden.

Die SoftClose® Absenkautomatik wiederum verhindert ein Herabfallen von WC-Deckel und Brille. Dies verhindert nicht nur das lästige Knallen, wenn der WC-Sitz versehentlich beim Schließen entgleiten sollte, sondern mindert auch das Verletzungsrisiko gerade bei der Nutzung durch Kinder. Durch das langsame, automatische Schließen des Sitzen, kann es nicht mehr zu schmerzhaft eingeklemmte Finger kommen, sollte der WC-Deckel oder aus Versehen einklappen.

Information: Der kleinere WC-Sitzring für das Kind hat keine eigene Absenkfunktion, sondern nur wenn er hochgeklappt am Haupt-Sitzring per Magnet angeklippt ist.

Natürlich läßt sich der Kindersitz bei LUVETT Family Produkten auch komplett entfernen. Sollte der Einsatz einmal nicht mehr gebraucht werden, sind Sie so nicht zur Anschaffung eines neuen WC-Sitzen gezwungen, sondern können den WC-Sitz auch ohne Einsatz problemlos weiter verwenden.

LUVETT Toilettensitz C490 Family oval mit Kindersitz-Einlage
LUVETT Toilettensitz C490 Family oval mit Kindersitz-Einlage
LUVETT Toilettensitz C490 Family oval mit Kindersitz-Einlage
LUVETT Toilettensitz C490 Family oval mit Kindersitz-Einlage
LUVETT Toilettensitz C490 Family oval mit Kindersitz-Einlage
LUVETT Toilettensitz C490 Family oval mit Kindersitz-Einlage
LUVETT Toilettensitz C490 Family oval mit Kindersitz-Einlage
LUVETT Toilettensitz C490 Family oval mit Kindersitz-Einlage
LUVETT Toilettensitz C490 Family oval mit Kindersitz-Einlage
LUVETT Toilettensitz C490 Family oval mit Kindersitz-Einlage
LUVETT Toilettensitz C490 Family oval mit Kindersitz-Einlage
WC-Sitz C490 Family oval mit Kindersitz-Einlage, TakeOff EasyClean ® (abnehmbar), SoftClose® Absenkautomatik, Duroplast, weiss - luvett.de

WC-Sitz C490 Family universal mit Kindersitz-Einlage, TakeOff EasyClean ® (abnehmbar), SoftClose® Absenkautomatik, Duroplast, weiss

52,90

Related Posts

Your post's title

October 23, 2017admin

Your post's title

October 23, 2017admin

Your post's title

October 23, 2017admin