R.A.K.: So ermitteln Sie die richtigen WC-Sitz für RAK / R A K

Welcher WC Sitz passt auf R.A.K.?

Für Toilettengrößen gelten leider keine allgemeingültigen Vorgaben, sodass jeder Hersteller für jedes Modell individuelle Maße auswählen kann. Das ist auch bei R.A.K. der Fall: Die verschiedenen Modelle haben ganz unterschiedliche Größen. Sie können allerdings ganz schnell herausfinden, welcher Sitz auf Ihr R.A.K.-WC passt. Folgen Sie einfach diesen drei Schritten: 

1. Die  richtige Form  

Zunächst sollten Sie die Form Ihres WC-Sitzes bestimmen, bevor Sie sich an die Produkt-Details wie Lochabstände und Maße begeben. 

Bei WC-Sitzen haben sich verschiedene Formen etabliert: 

  • oval (auch als “Universalform” bezeichnet)  
  • D-förmig  
  • eckig  
  • spitz

Die runde Universalform ist dabei die häufigste Variante – R.A.K. nutzt aber auch häufig die D-Form. Werfen Sie also zunächst einen Blick auf Ihre aktuelle Brille oder auf die Form Ihrer Keramik von R.A.K. Dies grenzt die große Auswahl an eventuell passenden Modellen bereits deutlich ein. 

2.Die richtige Größe  

Nach der Form müssen Sie als nächstes ermitteln, welche Maße die WC-Brille haben muss, um genau auf Ihre Toilette von R.A.K. zu passen. 

Drei Größen spielen dabei eine Rolle: 

  • der Abstand der Bohrlöcher 
  • die Länge der WC-Brille  
  • die Breite der WC-Brille 

Schauen Sie für die richtigen Maße einfach auf die Packung Ihrer alten WC-Brille oder messen Sie Ihren alten WC-Sitz aus. Sie können auch direkt an Ihrer Keramik Maß nehmen. Das funktioniert wie folgt: 

  • Messen Sie von Lochmitte zu Lochmitte:
    • der Montagelochabstand  
  • Messen Sie von Bohrlochmitte bis zur vorderen Kante der Keramik:
    • die Länge 
  • Messen Sie an der breitesten Stelle Ihrer Toilette von Rand zu Rand:
    • die Breite

Sie sollten selbstverständlich so genau wie möglich messen, Abweichungen von ca.  5mm sind normalerweise aber unproblematisch. 

Häufige Maß-Kombinationen

Hier finden Sie ein paar geläufige Kombinationen (eine Auflistung von R.A.K.-Modellen finden Sie weiter unten):  

  • 35 cm Breite bei  40-41 cm Länge  
  • 36 cm Breite bei  41-48 cm Länge  
  • 37 cm Breite bei  41-48 cm Länge  
  • 38 cm Breite bei 41-48 cm Länge 

Scharnierabstände haben oftmals Einstell-Spielraum  

Den meisten WC-Sitzen liegen variable Scharniere bei. Dadurch wird optimale Anpassung an Ihre Bohrlöcher ermöglicht, sodass Sie bei der Wahl Ihres neuen Sitzes mehr Möglichkeiten haben.  

Gängige Abstände sind: 

  • 7 – 16 cm  
  • 9 – 18,5 cm  
  • 10 – 18 cm  
  • 11 – 17,5 cm  
  • 14 – 17 cm  
  • 15 – 16 cm 

3. Neuen WC-Sitz bestimmen und Details abstimmen

Nun sollten Sie schauen, ob ein passender WC-Sitz erhältlich ist. Dies gelingt Ihnen am schnellsten über unseren einfachen WC-Sitz-Finder

Geben Sie dafür lediglich die ermittelten Maße ein – und Sie erhalten eine Übersicht der passenden Modelle. 

Zudem können Sie nun noch aus verschiedenen Varianten und Zusatzfunktionen wählen. Viele Menschen entscheiden sich zum Beispiel für eine Absenkautomatik, welche den Toilettendeckel langsam und nahezu geräuschlos schließt. Aber auch eine hochwertige Befestigung aus Metall sorgt dafür, dass Ihrem Toilettensitz eine lange Lebensdauer bevorsteht.  

Außerdem können Sie optische Details festlegen, wie z.B. die Farbe des WC-Sitz oder ob der heruntergeklappte Deckel die WC-Brille vollständig verdecken soll (“Wrap over design”) – was für einen hochwertigen Gesamteindruck sorgt. Passend zu der Premium-Keramik von R.A.K. empfehlen wir Ihnen, auf einen Toilettendeckel aus Duroplast zu setzen. Dies ist nicht nur ebenfalls die Materialwahl des bekannten Herstellers, sondern auch der wertigste Kunststoff, welcher eine keramik-ähnliche Oberfläche besitzt und den edlen Eindruck Ihres WCs damit unterstreicht. 

Eine Besonderheit von LUVETT WC-Sitzen: Die patentierte Takeoff-Funktion erlaubt es bei WC Sitzen mit Absenkautomatik, den Deckel einfach abzunehmen und so die gesamte Toilette mühelos und vollständig zu reinigen. 

Generell bieten LUVETT Toilettendeckel eine vergleichbare Qualität zu R.A.K. – bei deutlichen Preisvorteilen. Somit finden Sie über unseren WC-SITZ-Finder nicht nur schnell einen geeigneten Toilettendeckel, sondern auch einen mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis und ohne Qualitätseinbußen für Ihr R.A.K.-WC. 

Für folgende R.A.K. Modelle passende LUVETT WC-Sitze:

Sie möchten zurück zur Startseite? Diese finden Sie hier